Ticket kaufen

27 MAI
Freitag, 19:30 Uhr Donbass

Preisgekröntes Ensemble-Drama von Sergei Losznitsa über den Konflikt in der Ostukraine und die mediale Wahrheit, die sich nur
allzu oft als Propaganda entpuppt. Im Krieg stirbt zuerst die Wahrheit, so lautet ein altes Sprichwort, das in Bezug auf den Konflikt in
der Ostukraine seine Aktualität nicht eingebüßt zu haben scheint. Dass Wahrheit im Ukraine-Konflikt auf beiden Seiten fabriziert und
manipuliert wird, ist das Grundthema der insgesamt 13 Episoden, die „Donbass“ ausmachen und lose ineinandergreifen. Es beginnt
mit Schauspielern, die noch geschminkt werden, bevor sie einen Kampfeinsatz nachstellen. Und auch der deutsche Journalist Walter
(Thorsten Merten) merkt bald, dass die Wahrheit fast zu flüchtig ist, um sie zu greifen.

© Kulturverein Olympiadorf e.V. 2020